Blog

Wir freuen uns, wenn Ihr uns auf unserer Reise ein wenig begleitet und ab und zu in unserem Blog liest. Vorweg und als Erklärung:

Der „Schreiberling“ von uns bin ich - Dagmar - häufig werde ich in „ich-Form“ schreiben, erleben werden wir alles gemeinsam

Der Grund für diese Homepage und die Beteiligung der „Allgemeinheit“ ist, dass wir komprimiert Informationen sammeln werden. Wir hatten vorweg 1000 Fragen und haben entweder keine oder unendliche Antworten bekommen. Dafür wird nach ca. 6 Monaten diese Homepage um die Rubrik „Themen“ erweitert werden.

 

Es waren rd. 3.000 Seemeilen in 17 Tagen und 4 Stunden von Galapagos nach Hiva Oa!!!! UND…. UND – wir sind die Gewinner auf dieser längsten Distanz der World ARC 2015 – 2016!!! Heute war die Siegerehrung und wir haben nach Verrechnung der Motorstunden (wir sind nur 17h motort) gewonnen. Wir sind mächtig stolz auf […]

Mehr

Tour: Fakarava / Tuamotus – Tahiti/ Papeete – rd. 240sm Wir wissen es, es klingt echt überheblich…aber das mit dem langsamen Segeln ist auch nicht so einfach. Bei 240sm muss man ja schon überlegen – wann startet man. Zwei Nächte ist fast zu lang,  vielleicht reicht es ja, wenn man morgens um 6:00 startet – […]

Mehr

17.4.15 Korallenatoll Fakarava / Tuamotusinseln Es gibt Momente, da habe ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich in diesen Blog immer nur darüber schreibe, wie toll unsere Welt gerade ist. Ist sie aber… alles andere wäre gelogen. Wir schauen auf’s Wasser – und wir sind umgeben von einem absolut kitschigem Panorama… mehr geht nicht. Kennt Ihr […]

Mehr

12.4.15 …vor Fakarava / Tuamotus Wir melden uns nur kurz aus Fakarava. Das ist ein Korallenatoll der Tuamotus; sozusagen wurde eine „kleine Mauer“ im Pazifik gebaut, ein paar Bäume gepflanzt und da liegen wir nun. Allerdings ist es ganz schön europäisch hier… gut so. Also uns gehts gut… wir haben gutes Wifi -deswegen heute nur […]

Mehr

Tour: Tahuata – Fatu Hiva/ 50sm 5.4.2015. Kann das sein – wir hier im Irgendwo bemalen lustig Ostereier, beschenken andere Menschen, gehen in den Gottesdienst und empfangen sehr viel Lächeln und Blumenkränze für‘s Haar.  So haben wir Ostern lange nicht erlebt. Mit großer Freude und Ausdauer haben Hanna und ich unsere letzten Eier gefärbt. Haben uns […]

Mehr