Es waren rd. 3.000 Seemeilen in 17 Tagen und 4 Stunden von Galapagos nach Hiva Oa!!!!

UND…. UND – wir sind die Gewinner auf dieser längsten Distanz der World ARC 2015 – 2016!!!

Heute war die Siegerehrung und wir haben nach Verrechnung der Motorstunden (wir sind nur 17h motort) gewonnen.

Wir sind mächtig stolz auf unser Boot, was uns sicher und schnell über diese lange Strecke gesegelt hat. Ein wenig waren wir ja auch dran beteiligt… (ha, ha, ha), aber wir können nun wirklich nicht sagen, dass die Strecke irgendwie zu stressig für uns zu dritt war.

Immerhin konnten wir zwei Tage nur mit dem Großsegel segeln, da wir Probleme mit dem Furler hatten. Der Genacker ist an der Startlinie gerissen, so dass wir auch unsere “Wunderwaffe” nicht nutzen konnten. Und trotzdem waren wir ganz vorne!!! Und schaut Euch die Größe der anderen Boote an… – da pfeift unsere XP einfach dran vorbei!!!

OK, genug gewundert. Wir machen uns einen schönen Abend gemeinsam mit den anderen Booten der World ARC… seid mit dabei!!! Eure GarliXe